Neuigkeiten

October 31, 2023

Der Weg von Bitcoin zu neuen Höchstständen: Einblicke vom Krypto-Analysten Jason Pizzino

Katharina Weber
WriterKatharina WeberWriter
ResearcherNikos PapadopoulosResearcher

Einführung

In einer kürzlichen Strategiesitzung teilte der Kryptoanalyst Jason Pizzino seine Erkenntnisse darüber mit, wann Bitcoin (BTC) sein nächstes Allzeithoch erreichen könnte. Pizzino, der eine große Fangemeinde auf YouTube hat, betonte den historischen Zusammenhang zwischen der Performance von Bitcoin und der des S&P 500.

Der Weg von Bitcoin zu neuen Höchstständen: Einblicke vom Krypto-Analysten Jason Pizzino

Die Bärenmärkte und Akkumulationsphasen

Pizzino wies darauf hin, dass Bitcoin typischerweise in Bärenmärkte und Akkumulationsphasen eintritt, nachdem der S&P 500 seinen Höhepunkt erreicht hat. Da der S&P 500 derzeit unter seinem Allzeithoch liegt und sich möglicherweise im Bereich von 4.400 bis 3.700 konsolidiert, prognostiziert Pizzino, dass sich der S&P 500 in den nächsten elf Monaten erholen und neue Höchststände erreichen könnte. Diese Erholung könnte auch Bitcoin zu neuen Höhen führen.

Die Zeitleiste

Basierend auf seiner Analyse schätzt Pizzino, dass der S&P 500 bis September 2024 bereits neue Höchststände erreicht haben wird und Bitcoin erneut die 70.000-Dollar-Marke anpeilen könnte. Er betonte, dass der S&P 500 in der Vergangenheit neue Allzeithochs erreicht habe, während Bitcoin unter seinem eigenen Höchststand gelegen habe. Derzeit wird Bitcoin bei 34.318 US-Dollar gehandelt.

Abschluss

In Anbetracht der historischen Muster und der aktuellen Marktbedingungen geht Pizzino davon aus, dass Bitcoin möglicherweise noch etwa 11 Monate Akkumulationszeitraum hat, bevor es sein bisheriges Allzeithoch durchbricht. Während diese Schätzungen Makrozyklen und einer gewissen Toleranz bei den Zahlen unterliegen, geht Pizzino davon aus, dass Bitcoin bis zur zweiten Hälfte des Jahres 2024 60.000 US-Dollar oder sogar 70.000 US-Dollar überschreiten könnte.

Wegbringen

Anleger und Enthusiasten sollten die Korrelation zwischen Bitcoin und dem S&P 500 im Auge behalten. Das Verständnis der historischen Muster kann wertvolle Einblicke in die zukünftige Performance von Bitcoin liefern. Wie immer ist es wichtig, gründliche Recherchen durchzuführen und bei Investitionsentscheidungen auf dem volatilen Kryptowährungsmarkt Vorsicht walten zu lassen.

About the author
Katharina Weber
Katharina Weber
About

Geboren in Österreich, verbindet Katharina gekonnt ihre Leidenschaft für Online-Casinos mit ihrem fließenden Deutsch. Als Lokalisiererin strahlt ihre Arbeit österreichische Gemütlichkeit und kulturelle Nuancen aus, die deutschsprachige Casino-Liebhaber anlocken.

Send email
More posts by Katharina Weber
undefined is not available in your country. Please try:

Aktuellste Neuigkeiten

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate
2024-02-16

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate

Neuigkeiten