Neuigkeiten

November 1, 2023

Krypto-Stratege warnt vor Dogecoin-Rückzug, Ethereum und Fetch.ai zeigen Potenzial für Rallyes

Katharina Weber
WriterKatharina WeberWriter
ResearcherNikos PapadopoulosResearcher

Ein Krypto-Stratege warnt davor, dass Dogecoin (DOGE) einen starken Rückgang erleben könnte, nachdem er ein wichtiges Widerstandsniveau nicht durchbrochen hat. Der pseudonyme Analyst Rekt Capital stellt fest, dass Dogecoin letzte Woche seinen mehrmonatigen diagonalen Widerstand respektierte, was auf einen möglichen Rückgang auf seine Unterstützung bei etwa 0,053 US-Dollar hindeutet. Der jüngste wöchentliche Schlusskurs unterhalb des oberen Widerstands des Kanals deutet darauf hin, dass der DOGE-Ausbruch verschoben wird, da frühere ähnliche Schlusskurse zu einer Abwärtsbewegung führten. Wenn DOGE jedoch seine Höchststände halten und die Kanalspitze als Unterstützung zurückerobern kann, besteht möglicherweise immer noch eine Chance für eine Aufwärtsbewegung. Auf dem Wochen-Chart muss DOGE den Widerstand von 0,07 $ in eine Unterstützung umwandeln, um den Kanaldurchbruch zu bestätigen. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird DOGE bei 0,0697 $ gehandelt.

Krypto-Stratege warnt vor Dogecoin-Rückzug, Ethereum und Fetch.ai zeigen Potenzial für Rallyes

Neben Dogecoin beobachtet der Stratege auch Ethereum (ETH) und Fetch.ai (FET). Rekt Capital geht davon aus, dass Ethereum vor einer Erholung steht, nachdem der Widerstand von 1.600 $ in eine Unterstützung umgewandelt wurde. Der Analyst geht davon aus, dass ETH in die Fußstapfen von Bitcoin (BTC) treten könnte, das kürzlich aus seiner Wiederakkumulationsspanne ausgebrochen ist. Zum Zeitpunkt des Schreibens beträgt der Wert der ETH 1.813 US-Dollar. Was Fetch.ai betrifft, prognostiziert Rekt Capital eine Fortsetzung des Aufwärtstrends, wenn FET über seiner monatlichen Unterstützung bei 0,3633 $ bleibt. Der jüngste Anstieg um +77 % und die Fähigkeit, das schwarze Unterstützungsniveau zu halten, werden entscheidend dafür sein, dass FET weiter nach oben steigt. Derzeit wird FET bei 0,363 $ gehandelt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Dogecoin mit der Möglichkeit eines Rückzugs konfrontiert ist, da es darum kämpft, ein wichtiges Widerstandsniveau zu überwinden. Ethereum und Fetch.ai hingegen zeigen Anzeichen potenzieller Rallyes, da sie wichtige Widerstandsniveaus durchbrechen. Händler und Anleger sollten diese Kryptowährungen genau beobachten und die genannten Unterstützungs- und Widerstandsniveaus berücksichtigen, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

About the author
Katharina Weber
Katharina Weber
About

Geboren in Österreich, verbindet Katharina gekonnt ihre Leidenschaft für Online-Casinos mit ihrem fließenden Deutsch. Als Lokalisiererin strahlt ihre Arbeit österreichische Gemütlichkeit und kulturelle Nuancen aus, die deutschsprachige Casino-Liebhaber anlocken.

Send email
More posts by Katharina Weber
undefined is not available in your country. Please try:

Aktuellste Neuigkeiten

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate
2024-02-16

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate

Neuigkeiten