Neuigkeiten

November 1, 2023

Bitget wird unautorisierte Auflistung und gefälschte Token-Erstellung vorgeworfen

Katharina Weber
WriterKatharina WeberWriter
ResearcherNikos PapadopoulosResearcher

Einführung

Floki hat Bitget in einem aktuellen Beitrag auf Floki behauptet weiter, dass Bitget ein Handelsvolumen im Wert von mehreren zehn Millionen Dollar abgewickelt habe, ohne tatsächlich Token in seiner Wallet zu besitzen.

Bitget wird unautorisierte Auflistung und gefälschte Token-Erstellung vorgeworfen

Das Thema

Laut Floki führte die unbefugte Auflistung von TOKEN durch Bitget und die anschließende Erstellung einer gefälschten Version des Tokens zu erheblichen finanziellen Verlusten. Als der Wert des TOKEN stieg, führten die Aktionen von Bitget angeblich zu einem Defizit von 10 Millionen US-Dollar, da sie nicht über den zugrunde liegenden Vermögenswert verfügten.

Abschluss

Die Antwort von Floki unterstreicht das mutmaßliche Fehlverhalten von Bitget, indem es TOKEN ohne Erlaubnis auflistete und sich an Handelsaktivitäten beteiligte, ohne tatsächlich Token zu besitzen. Dies wirft Bedenken hinsichtlich der Integrität und Vertrauenswürdigkeit von Bitget als Kryptowährungsbörse auf. Benutzer und Investoren sollten beim Umgang mit Bitget Vorsicht walten lassen und sicherstellen, dass sie sich der damit verbundenen potenziellen Risiken bewusst sind.

About the author
Katharina Weber
Katharina Weber
About

Geboren in Österreich, verbindet Katharina gekonnt ihre Leidenschaft für Online-Casinos mit ihrem fließenden Deutsch. Als Lokalisiererin strahlt ihre Arbeit österreichische Gemütlichkeit und kulturelle Nuancen aus, die deutschsprachige Casino-Liebhaber anlocken.

Send email
More posts by Katharina Weber

Aktuellste Neuigkeiten

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate
2024-02-16

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate

Neuigkeiten