Neuigkeiten

October 31, 2023

Der Bullenmarktzyklus von Bitcoin: Renditeoptimierung mit MVRV-Verhältnis

Katharina Weber
WriterKatharina WeberWriter
ResearcherNikos PapadopoulosResearcher

Einführung

Das Kryptoanalyseunternehmen IntoTheBlock hat eine Schlüsselkennzahl identifiziert, die darauf hindeutet, dass Bitcoin (BTC) in die Anfangsphase eines Bullenmarktzyklus eingetreten ist. Das Verhältnis von Marktwert zu realisiertem Wert (MVRV), das die Marktkapitalisierung von Bitcoin mit seiner realisierten Kapitalisierung vergleicht, verhält sich ähnlich wie bei früheren Marktübergängen von Bären zu Bullen.

Der Bullenmarktzyklus von Bitcoin: Renditeoptimierung mit MVRV-Verhältnis

Das MVRV-Verhältnis

Das MVRV-Verhältnis ist ein Maß für die Marktkapitalisierung eines Vermögenswerts im Verhältnis zu seiner realisierten Kapitalisierung. Wenn das MVRV-Verhältnis unter 100 % fällt, bedeutet dies, dass Bitcoin unter dem durchschnittlichen Kaufpreis seiner Inhaber gehandelt wird. In der Vergangenheit tendierten Bärenmärkte dazu, ihren Tiefpunkt zu erreichen, wenn der MVRV auf 70 % bis 80 % fiel, was eine Kaufgelegenheit darstellte. Wenn der MVRV hingegen wieder über 100 % steigt, nachdem er darunter gefallen ist, signalisiert dies den Beginn eines Bullenmarktes.

Bitcoins Bullenmarkt

Laut IntoTheBlock begann der Bullenmarkt von Bitcoin im Januar dieses Jahres, basierend auf dem MVRV-Verhältnis. Wenn Bitcoin ein MVRV-Niveau von 300 % oder höher erreicht, ähnlich wie bei früheren Bullenmärkten, könnte es weiteren Raum für eine Aufwertung geben. Auch On-Chain-Indikatoren deuten darauf hin, dass sich Bitcoin im Anfangsstadium eines Bullenmarktes befindet.

Mögliche Variationen

IntoTheBlock warnt davor, dass frühere Muster zwar keine Garantie für zukünftige Renditen sind, die Ausrichtung positiver Angebots- und Nachfragekatalysatoren jedoch die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass ein weiterer Bitcoin-Zyklus stattfindet.

Abschluss

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das MVRV-Verhältnis darauf hinweist, dass Bitcoin in einen Bullenmarktzyklus eingetreten ist. Wenn Bitcoin historischen Mustern folgt, besteht möglicherweise weiterer Raum für eine Aufwertung. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Wertentwicklung in der Vergangenheit keine Garantie für zukünftige Renditen ist. Anleger sollten eigene Recherchen durchführen und bei Anlageentscheidungen Vorsicht walten lassen.

About the author
Katharina Weber
Katharina Weber
About

Geboren in Österreich, verbindet Katharina gekonnt ihre Leidenschaft für Online-Casinos mit ihrem fließenden Deutsch. Als Lokalisiererin strahlt ihre Arbeit österreichische Gemütlichkeit und kulturelle Nuancen aus, die deutschsprachige Casino-Liebhaber anlocken.

Send email
More posts by Katharina Weber

Aktuellste Neuigkeiten

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate
2024-02-16

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate

Neuigkeiten