Neuigkeiten

October 31, 2023

Roundhill reicht Unterlagen für Bitcoin Covered Call ETF ein: Neueste Entwicklung beim Aufstieg von Bitcoin ETFs

Katharina Weber
WriterKatharina WeberWriter
ResearcherNikos PapadopoulosResearcher

Während die Entwicklungen rund um die Spot-Bitcoin-ETF-Zulassung an Fahrt gewinnen, sind immer mehr Spieler bereit, sich dem Zug anzuschließen. Der leitende ETF-Analyst von Bloomberg, Eric Balchunas, hat bekannt gegeben, dass Roundhill, ein bei der SEC registrierter Finanzakteur, einen Bitcoin-gedeckten Call-ETF beantragt hat.

Roundhill reicht Unterlagen für Bitcoin Covered Call ETF ein: Neueste Entwicklung beim Aufstieg von Bitcoin ETFs

Ein neuer Bitcoin-ETF auf dem Markt?

Roundhill Investments, ein registrierter Anlageberater, der sich auf die Bereitstellung bahnbrechender ETF-Lösungen spezialisiert hat, hat kürzlich einen Antrag für einen Bitcoin Covered Call ETF eingereicht. Dieser ETF wird einen Bitcoin-Futures-ETF umfassen und Call- und Put-Optionen schreiben, um Erträge zu generieren.

Es ist klar, dass Finanzakteure nach Möglichkeiten gesucht haben, ihren institutionellen Kunden Bitcoin-Exposure anzubieten. Die Zurückhaltung der SEC, einen Spot-Bitcoin-ETF zu genehmigen, hat Finanzinstitute gezwungen, Workarounds zu schaffen, indem sie andere Produkte wie den Bitcoin-Futures-ETF auf den Markt bringen. Die Krypto-Community wünscht sich jedoch einen ETF, der es den Nutzern ermöglicht, Bitcoins direkt zu halten.

Aktuelle ETF-Entwicklungen

Der BTC-Preis hat eine starke Rallye erlebt und erreichte 35.000 US-Dollar, inmitten der positiven Entwicklungen rund um die Bitcoin-ETF-Zulassung, die in den nächsten Monaten erwartet wird. Trotz eines teilweisen Rückgangs ist der Bitcoin-Preis stabil geblieben und hat sich auf dem Niveau von 34.000 US-Dollar gehalten.

SEC-Vorsitzender Gary Gensler hat bestätigt, dass die Kommission derzeit 8 bis 10 Anträge für einen physischen Bitcoin-ETF prüft. Diese Offenlegungen, die einen möglichen Wandel auf dem Markt widerspiegeln, fallen mit einem bemerkenswerten Anstieg des Bitcoin-Werts zusammen, was die Erwartungen der Interessengruppen verstärkt. Darüber hinaus betonte Gensler die sorgfältige Prüfung dieser Anträge durch die Mitarbeiter und hob den umfassenden Prüfprozess der Regulierungsbehörde hervor.

Analysten sind unterschiedlicher Meinung darüber, wie der BTC-Preis nach der ETF-Zulassung reagieren wird. Einige glauben, dass die Bitcoin-Rallye bereits für den kommenden ETF eingepreist ist, während andere davon ausgehen, dass nach der Genehmigung durch die SEC Kapital aus Gold in den Bitcoin-ETF fließen wird.

Abschluss

Der Aufstieg von Bitcoin-ETFs hat deutlich an Dynamik gewonnen, wobei der jüngste Antrag von Roundhill für einen Bitcoin Covered Call ETF die jüngste Entwicklung darstellt. Während Finanzakteure nach Möglichkeiten suchen, institutionellen Kunden ein Bitcoin-Engagement zu bieten, bleibt die Nachfrage nach einem direkten Bitcoin-ETF innerhalb der Krypto-Community hoch. Die aktuellen ETF-Entwicklungen, darunter die Prüfung mehrerer Anträge durch die SEC und die positiven Auswirkungen auf den Bitcoin-Preis, deuten auf eine mögliche Transformation des Marktes hin. Allerdings haben Analysten unterschiedliche Ansichten über die zukünftige Preisentwicklung von BTC nach der ETF-Zulassung. Da die Branche mit Spannung auf die Entscheidung der SEC wartet, sollten die Interessengruppen diese Entwicklungen und ihre möglichen Auswirkungen auf den Kryptowährungsmarkt genau beobachten.

About the author
Katharina Weber
Katharina Weber
About

Geboren in Österreich, verbindet Katharina gekonnt ihre Leidenschaft für Online-Casinos mit ihrem fließenden Deutsch. Als Lokalisiererin strahlt ihre Arbeit österreichische Gemütlichkeit und kulturelle Nuancen aus, die deutschsprachige Casino-Liebhaber anlocken.

Send email
More posts by Katharina Weber

Aktuellste Neuigkeiten

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate
2024-02-16

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate

Neuigkeiten