Neuigkeiten

November 9, 2023

Zircuit: Die Entwicklung der zweiten Schicht für Ethereum-DApps

Katharina Weber
WriterKatharina WeberWriter
ResearcherNikos PapadopoulosResearcher

Zircuit, ein neues Zero-Knowledge-Rollup, das auf bahnbrechender Layer-2-Forschung basiert, hat den Start seines öffentlichen Testnetzes angekündigt. Diese vollständig EVM-kompatible Plattform unterstützt bestehende Ethereum-DApps und -Wallets und ermöglicht es Entwicklern, ihre DApps mit minimalen Änderungen auf Zircuit bereitzustellen.

Zircuit: Die Entwicklung der zweiten Schicht für Ethereum-DApps

Die Entwicklung der zweiten Schicht

In den letzten anderthalb Jahren stand das Zircuit-Team an der Spitze der Layer-2-Forschung und leistete Pionierarbeit bei Initiativen wie Rollup-Sicherheitstools, Rollup-Komprimierung und Skalierungskryptografie. Ihre bahnbrechende Arbeit wurde von der Ethereum Foundation gewürdigt, die Zuschüsse für die Forschung der zweiten Ebene vergab.

Ein hybrider Ansatz

Das kommende Testnetz von Zircuit integriert die Forschungsfortschritte und neuen Technologien des Teams, um eine weiterentwickelte Layer-2-Umgebung für Entwickler zu schaffen. Durch die Kombination der neuesten wissensfreien Beweise mit einer optimistischen Infrastruktur bietet Zircuit eine effizientere Beweiserstellung, reduzierte Gebühren und schnellere Transaktionsgeschwindigkeiten. Dieser hybride Ansatz ermöglicht es Entwicklern, ihre DApps ohne kostspielige Änderungen nahtlos auf Zircuit zu verschieben.

Ein sicheres und optimiertes Erlebnis

Zircuit bietet Entwicklern eine sichere Umgebung, in der sie ihre DApps vor dem Start im Ethereum-Mainnet im Kampf testen können. Mit Sicherheit auf Sequenzer-Ebene blockiert Zircuit bösartige Transaktionen und ermöglicht es Entwicklern dennoch, Hacking-Versuche zu erkennen. Transaktionen auf Zircuit sind erschwinglich und der Einrichtungsprozess dauert nur wenige Minuten, was es zu einer schnellen und risikoarmen Lösung für Entwickler macht, die experimentieren möchten.

Die einzigartige Kombination aus Rollup- und Zero-Knowledge-Technologie in Zircuit kommt auch Endbenutzern zugute. Ethereum-Anwendungen können auf Zircuit bereitgestellt werden, ohne dass eine neue Programmiersprache oder ein neues Framework erlernt werden muss. Diese Kompatibilität stellt sicher, dass Benutzer die neuen Funktionen, Geschwindigkeits- und Kostenvorteile von DApps ohne zusätzlichen Lernaufwand genießen können.

Treten Sie dem Testnet bei

Zircuit lädt Entwickler und Projekte aus dem Web 3.0-Ökosystem ein, an seinem Testnetz teilzunehmen. Die Teilnehmer erhalten Unterstützung, Anreize und Unterstützung, einschließlich Onboarding, Bereitschaftsunterstützung und Entwickler-Workshops. Um mehr über den Testnet-Start zu erfahren und mit dem Zircuit-Team in Kontakt zu treten, können Entwickler an der viertägigen Veranstaltung während Devconnect teilnehmen.

Um mehr über Zircuit und seine Fähigkeiten zu erfahren, besuchen Sie die Website oder lesen Sie die Entwicklerdokumente.

Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an Jessica Graber, PR-Strategin bei Zircuit.

About the author
Katharina Weber
Katharina Weber
About

Geboren in Österreich, verbindet Katharina gekonnt ihre Leidenschaft für Online-Casinos mit ihrem fließenden Deutsch. Als Lokalisiererin strahlt ihre Arbeit österreichische Gemütlichkeit und kulturelle Nuancen aus, die deutschsprachige Casino-Liebhaber anlocken.

Send email
More posts by Katharina Weber
undefined is not available in your country. Please try:

Aktuellste Neuigkeiten

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate
2024-02-16

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate

Neuigkeiten