Neuigkeiten

October 31, 2023

Bitcoin betritt den Bullenmarkt: Prognostiziert einen Anstieg auf 50.000 US-Dollar

Katharina Weber
WriterKatharina WeberWriter
ResearcherNikos PapadopoulosResearcher

Einführung

Ein weithin beachteter Krypto-Analyst glaubt, dass Bitcoin (BTC) offiziell das Bullenmarktgebiet betreten hat und nun auf eine Rallye in Richtung 50.000 US-Dollar vorbereitet ist.

Bitcoin betritt den Bullenmarkt: Prognostiziert einen Anstieg auf 50.000 US-Dollar

Bullenmarktprognosen

Trader Michaël van de Poppe teilt seinen 669.700 Followern auf der Social-Media-Plattform X mit, dass der „Bitcoin-Bullenmarkt da“ sei. Van de Poppe prognostiziert, dass Bitcoin in den kommenden Monaten auf bis zu 50.000 US-Dollar steigen wird, bevor es zu einem Rückgang und einem Anstieg auf ein neues Allzeithoch (ATH) kommt.

Widerstand und Konsolidierung

Wenn man sich das Diagramm des Händlers ansieht, scheint er vorherzusagen, dass Bitcoin im Januar 2024 einen Wert von 50.000 US-Dollar erreichen wird, ein paar Monate vor der Halbierung von BTC. Die Halbierung, die historisch mit Bitcoin-Bullenläufen zusammenfiel, halbiert die Belohnungen der BTC-Miner und ist für April 2024 geplant. Derzeit geht Van de Poppe davon aus, dass sich Bitcoin mitten in einer Konsolidierungsphase befindet und immer noch ein Rückgang unter 33.000 US-Dollar bevorsteht auf dem Tisch.

Technische Analyse

Van de Poppe gibt an, dass Bitcoin technisch gesehen eine Spanne aufbaut und eine leichte Korrektur in Richtung 33.300 US-Dollar erfahren könnte, bevor es schnell aufgekauft wird. Wenn die unteren Grenzen erreicht werden, könnte die Stimmung bei etwa 32.800 US-Dollar pessimistisch umschlagen, aber dies würde eine große Long-Chance signalisieren.

Abschluss

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Bitcoin das Bullenmarktgebiet betreten hat und in den kommenden Monaten voraussichtlich in Richtung 50.000 US-Dollar steigen wird. Eine Konsolidierungsphase und ein Rückgang unter 33.000 US-Dollar sind jedoch immer noch möglich. Anleger sollten informiert bleiben und Vorsicht walten lassen, wenn sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin oder andere Kryptowährungen tätigen.

About the author
Katharina Weber
Katharina Weber
About

Geboren in Österreich, verbindet Katharina gekonnt ihre Leidenschaft für Online-Casinos mit ihrem fließenden Deutsch. Als Lokalisiererin strahlt ihre Arbeit österreichische Gemütlichkeit und kulturelle Nuancen aus, die deutschsprachige Casino-Liebhaber anlocken.

Send email
More posts by Katharina Weber
undefined is not available in your country. Please try:

Aktuellste Neuigkeiten

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate
2024-02-16

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate

Neuigkeiten