Neuigkeiten

October 31, 2023

Bitcoin: Eine vielversprechende Alternative zu Gold im Jahr 2024

Katharina Weber
WriterKatharina WeberWriter
ResearcherNikos PapadopoulosResearcher

Der CEO des Vermögensverwaltungsgiganten Van Eck glaubt, dass die Bedingungen für Kryptowährungen mit dem Herannahen des Jahres 2024 äußerst günstig werden. In einem aktuellen Interview erklärte Jan van Eck, dass Bitcoin seine Position als primäre Alternative zu Gold gefestigt habe und eine nahezu perfekte Alternative darstelle Handelsmöglichkeit für Bullen im kommenden Jahr.

Bitcoin: Eine vielversprechende Alternative zu Gold im Jahr 2024

Bitcoin als Alternative zu Gold

Laut Van Eck hat sich Bitcoin als brauchbare Alternative zu Gold etabliert, ähnlich wie Silber eine Alternative zu Platin ist. Diese Entwicklung hat ein ideales Umfeld für Händler geschaffen, da die Nachfrage nach Gold als Wertaufbewahrungsmittel sinken könnte.

Katalysatoren für Aufwärtstrends

Van Eck identifizierte mehrere Katalysatoren, die zur optimistischen Stimmung rund um Bitcoin und Kryptowährungen im Jahr 2024 beitragen. Dazu gehören eine mögliche Wende in der Politik der Federal Reserve, die Halbierung von Bitcoin und ein Mangel an Verkäufern auf dem Markt.

Politik der Federal Reserve

Die mögliche Änderung der Politik der Federal Reserve sowie deren bevorstehendes Ende werden als positiver Faktor für Bitcoin angesehen. Dieser Wandel könnte die Einführung und Akzeptanz von Kryptowährungen weiter vorantreiben.

Bitcoin-Halbierung

Das Bitcoin-Halbierungsereignis, das etwa alle vier Jahre stattfindet, ist ein weiterer Katalysator für die optimistischen Aussichten. Dieses Ereignis verringert die Geschwindigkeit, mit der neue Bitcoins geschaffen werden, was zu einem potenziellen Anstieg der Nachfrage und Knappheit führen kann.

Mangel an Verkäufern

Van Eck hob den Mangel an Verkäufern auf dem Markt als einen Faktor hervor, der zur positiven Stimmung beitrug. Er erwähnte die Liquidation, die dazu geführt hat, dass Market Maker und andere Teilnehmer den Markt verlassen haben. Dieser Rückgang des Angebots könnte den Aufwärtstrend der Kryptowährungen weiter unterstützen.

Abschluss

Zusammenfassend ist der CEO von Van Eck davon überzeugt, dass die Bedingungen für Kryptowährungen äußerst günstig sind, wenn wir uns dem Jahr 2024 nähern Verkäufer schaffen ein vielversprechendes Handelsumfeld. Anleger und Händler sollten diese Faktoren berücksichtigen, wenn sie Entscheidungen bezüglich Bitcoin und anderen Kryptowährungen treffen.

About the author
Katharina Weber
Katharina Weber
About

Geboren in Österreich, verbindet Katharina gekonnt ihre Leidenschaft für Online-Casinos mit ihrem fließenden Deutsch. Als Lokalisiererin strahlt ihre Arbeit österreichische Gemütlichkeit und kulturelle Nuancen aus, die deutschsprachige Casino-Liebhaber anlocken.

Send email
More posts by Katharina Weber

Aktuellste Neuigkeiten

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate
2024-02-16

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate

Neuigkeiten