Neuigkeiten

November 23, 2023

Die Vorhersehbarkeit des Bitcoin-Bullenmarktes und die Zukunftsaussichten

Katharina Weber
WriterKatharina WeberWriter
ResearcherNikos PapadopoulosResearcher

Einführung

In einem aktuellen offenen Brief an Investoren teilt der Krypto-Veteran Dan Morehead, der CEO von Pantera Capital, seine Erkenntnisse über den Bitcoin-Bullenmarkt und seine mögliche Dauer. Morehead hebt die Einzigartigkeit der Marktzyklen von Bitcoin hervor, die er in ihrer Ähnlichkeit als nahezu „fremdartig“ beschreibt. Er führt diese Vorhersehbarkeit auf das Angebots- und Vertriebsmodell von Bitcoin zurück, das den Prinzipien seines pseudonymen Schöpfers Satoshi Nakamoto folgt.

Die Vorhersehbarkeit des Bitcoin-Bullenmarktes und die Zukunftsaussichten

Der vorhersehbare Zyklus

Morehead erklärt, dass der Bitcoin-Bullenmarkt durch unterschiedliche Zyklen gekennzeichnet ist, die durch das etwa alle vier Jahre stattfindende Halbierungsereignis angetrieben werden. Während dieser Zyklen werden die Belohnungen der Bergleute halbiert, was zu einer ausgeprägten Zyklizität führt. Morehead präsentiert eine Tabelle, die die Konsistenz dieser Zyklen zeigt, wobei Rallyes innerhalb von 23 Tagen nach der durchschnittlichen Dauer des Bullenmarkts von 2,95 Jahren stattfinden und Bärenmärkte innerhalb von 24 Tagen nach der durchschnittlichen Dauer des Bärenmarkts von 1,05 Jahren enden.

Der Zukunftsausblick

Basierend auf den historischen Mustern geht Morehead davon aus, dass der aktuelle Bullenmarkt voraussichtlich bis etwa zum 1. November 2025 andauern wird, also in knapp zwei Jahren. Er betont jedoch, dass die Leistung in der Vergangenheit keine Garantie für zukünftige Ergebnisse sei. Dennoch sind die Symmetrie und Vorhersagbarkeit dieser Vierjahreszyklen unbestreitbar bemerkenswert.

Krypto- und Blockchain-Assets

In einem früheren Brief an Investoren äußerte Morehead seine Überzeugung, dass Krypto- und Blockchain-Assets die traditionellen Finanzanlageklassen übertreffen werden. Er warnte vor überbewerteten Aktien- und Anleihemärkten und betonte gleichzeitig das Potenzial realer Rohstoffe und Blockchain-Assets. Morehead forderte die Institutionen auf, ihr Engagement in Blockchain-Assets zu erhöhen, die seiner Meinung nach eine Billionen-Dollar-Anlageklasse sind.

Abschluss

Dan Moreheads Analyse des Bitcoin-Bullenmarktes liefert wertvolle Einblicke in die Vorhersehbarkeit seiner Zyklen. Während der aktuelle Bullenmarkt voraussichtlich bis November 2025 andauern wird, sollten Anleger Vorsicht walten lassen und ihre eigene Due-Diligence-Prüfung durchführen. Moreheads Befürwortung von Blockchain-Assets als vielversprechende Investitionsmöglichkeit unterstreicht das Potenzial dieser aufstrebenden Anlageklasse weiter.

About the author
Katharina Weber
Katharina Weber
About

Geboren in Österreich, verbindet Katharina gekonnt ihre Leidenschaft für Online-Casinos mit ihrem fließenden Deutsch. Als Lokalisiererin strahlt ihre Arbeit österreichische Gemütlichkeit und kulturelle Nuancen aus, die deutschsprachige Casino-Liebhaber anlocken.

Send email
More posts by Katharina Weber

Aktuellste Neuigkeiten

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate
2024-02-16

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate

Neuigkeiten